Beute-Schema: 
SchnurrrNATUR ©

Om Nom Nom ® - Eigenmarke der Katzen-Theke ® / KatzenFUTTERtheke ®
 

 Leckerschmecker Katzenfutter fuer alle Rassen und jedes Alter

see main info in English: 

Irgendwann hat uns der Etiketten-Zirkus gereicht.  Man barft, macht sich Gedanken, gibt sich Muehe nur das Beste zu kaufen, gibt ein Heidengeld aus und fragt sich, ist es Preis-Wert? Die Antwort fuer uns:  Ganz, ganz selten.

Und selbst dann lesen wir oft von Bestandteilen wie Beeren, Kraeuter, Wurzeln...  und vieles mehr was ein Barferherz einfach nicht nachvollziehen kann.  Der Gedanke 'B.a.r.f. QUALITAET'  in die Dose zu packen spukt schon einige Jahre in unseren Koepfen herum. Der Vorteil:  Frau muss nicht jeden Tag am Fleischwolft stehn, und da Futter IN der Dose natuerlich nicht mehr Roh ist (klar oder?  Wird ja eingeköchelt), jederzeit griffbereit auch wenns 'roh' grad mal nicht passt, besonders im Hochsommer.

Trafen drei 'schlaue' Weiber aufeinander und haben sich bei einer netten Flasche Erdbeerwein gefragt, warum eigentlich nicht mal die perfekte Dosen-Deklaration entwerfen?  Vom Etikettentraeumen zum "Wir machen das" ... bei Powerfrauen ein kurzer Sprung ins tiefe Wasser.  Wer SIND wir? 

 Treibende Kraft, Visionistin, Produktion      Research & Ernaehrungs-Spezi  Marketing-As

Die Grundidee war nicht ein weiteres Futter auf den Markt zu schmeissen sondern wir wollten unser Traumfutter fuer UNS herstellen lassen.  Und wie sollte das aussehen?

Berg pures Fleisch  /  Herz (Muskelfleisch) /  Bissi Innereien / Hals fuer Kalzium / Moehrchen als Ballaststoff - und sonst nix.
Kein Schnickschnack, kein exotisches gottweisswas, eben genau so wie wir auch wolfen (wobei wir ja da noch das Loeffelchen Vitamine/Spurenelemente zugeben, aber DAS war die geringste Huerde). Und das Ganze bitte schonend verarbeitet damit Taurin auch ERHALTEN bleibt. Da wir nun nicht alle mehrere Zimmer mit Dosen vollstapeln wollten (gibt ja doch eine arg hohe Mindestproduktionsmenge), lag der Schritt nahe den 'Rest' in unseren Shops mit anzubieten.  Das es Europaweit einschlaegt wie eine Bombe war bei dem Produktionspreis nicht zu erahnen.  Die erste Charge war schneller ausverkauft als Tante "Gaby" Katzentheke nachproduzieren lassen konnte.   Der Rest ist Geschichte ;)

Auftraggeber, Eigentuemer und Hauptvertrieb (alle Sorten u. Groessen)  war die Katzentheke, 800g via KatzenFUTTERtheke, Vertrieb 400g in Deutschland war ausserdem noch bei Floydis.  Um qualitaetskontolle zu gewaehrleisten sollte es ein kleines Vertriebsbild bleiben bis die Produktions sich eingependelt hatte und genuegend Rueckmeldungen vorhanden waren (Katzentheke Kunden schreiben fast immer eine mail wenn sie etwas ausprobieren).  Es sollte uebersichtlich bleiben und beim hohen finanziellen Einsatz musste es auch die Menge 'bringen'.   Mitlerweile stosse ich an meine (Lager)grenzen um die Nachfrage zu decken, daher duerften prinzipiell aufgrund der hohen Nachfrage auch andere shops ONN in ihr Sortiment aufnehmen, allerdings ist ein grosses Handycap das ganze Paletten (pro Sorte) direkt ab Werk abgenommen werden muessen, was fuer viele shops bei Palettengroessen von 1872 bzw 864 Dosen ein finanzielles no-go ist.  Was auch erklaert warum es bei den anderen Vertreibern nicht alle Sorten/Groessen im Programm gibt. 

Aktuell hat die Katzentheke die 200g Dosen behalten, die Katzenfuttertheke nach wie vor die 800g Dosen, und ALLE Sorten und Groessen gibts bei Caty's Futterkrippe.  

Bitte Bedenken, wer vorher minderwertiger gefuettert hat (alles mit erheblich weniger Fleisch, bzw. mehr undefinierten Nebenprodukten) kann damit rechnen das es bei (jedem) hochwertigem Futter zu Durchfall kommen kann. Muss nicht, ist aber bei z.B. bei Trofujunkies keine Seltenheit weil das Verdauungssystem der armen Mieze auf Halbmast gefahren ist (denk Porsche mit Heizoel fahren, igitt - gibts dann wieder Renn-Benzin gehts ab). Barfer und 'Lunderlaender' (u.s.w.) werden keine Probleme haben. Trofu-Junkies auf hochqualitatives Futter umzustellen kostet etwas Liebe und Zeit:  man sollte langsam einschleichen (langsam untermischen), und muss eventuell mit etwas DFmix oder Heil/Tonerde arbeiten  (eine kleine Menge DFM unters Futter mischen reicht schon, vorher sollte aber die Akzeptanz des Futters getestet werden).  PS:  Wer vorher Brei gefuettert hat darf erwarten das manche Miez erstmal verwirrt vor den Herzen steht. Kauen soll?  JA!  Aber man kann die auch leicht mit ner Gabel zerdruecken.

Und was SAGT eine hungrige Katze die leckeres im Napf findet?  OOOOOOOOOOOmmm Nommmmm Nommmmmmm Nommmmmmm ;)
Om Nom Nom, kennt ihr nicht? Schaut ihr hier, hihi:

http://www.youtube.com/watch?v=FHJUAlFQ-ec            http://www.youtube.com/watch?v=Cl5Pfc5TyO0           http://www.youtube.com/watch?v=-PGJsKTTSaA                  

   http://www.youtube.com/watch?v=C5KuG0gMMf8    http://www.youtube.com/watch?v=blVEC0ERdnE    http://www.youtube.com/watch?v=XccWmHnDbF8

Wir haben von 200 g Dosen (ausser Kitten = Huhn gewolft) vorerst Abstand genommen weil sie im Endeffekt nicht wesentlich guenstiger waeren als 400 g Dosen,
damit wuerde sich der Kauf einer 200 g Dose nicht rechnen. 
Klartext: Tante Katzen-Theke's Goldesel gibt es nicht her alle Groessen herstellen zu lassen, und ICH (ver)brauche 800er. 

Nachfolgende Texte Copyright  Katzen-Theke

Qualitaet

Frischfleisch  (aus der Lebensmittelproduktion)
Ohne Getreide
Ohne Soja
Ohne Mais
Ohne Konservierungsmittel
Ohne Farbstoffe, Fuellstoffe, Lockstoffe/Geschmacksverstaerker/Aromen
Ohne Zucker (oder alles was sich da sonst versteckt wie Karamell, Ruebenschnitzel und und und. NIX.  Null, Nada)

Ohne zusaetzliche Fette oder Oele
Ohne Tiermehl
Ohne
Ethoxyquin (E 385), Propylgallat (E 310), BHA (E 320), BHT

natuerliche Rohstoffe, kein genveraendertes Material, kein Formfleisch
Deckt 100 % der Nahrungsbeduerfnisse und ist daher als Alleinfuttermittel zugelassen.
Fuer 'Tierversuche' (Testfresschen) haben die Juwelchen und einige liebe Stammkunden und Freunde Schlange gestanden. Siehe unten.

Etikett:  Volldeklaration
96% Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse OHNE zu sagen wieviel davon nun Fleisch ist kann jeder. 
Oder:  97% Fleisch und die Bruehe nicht angeben - Legal.  Aber korrekt?
Deklarationen richtig lesen ist die Kunst.

Cassia Gum  (oder auch Guarkernmehl) war in fast jeder kommerziell hergestellten Dose enthalten (Deklarierungspflichtig).
und wird deshalb allgemein seit Anfang/Mitte 2017 nicht mehr eingesetzt.
Es gibt alternativen aus der Lebensmittelindustrie.  Bitte habt Verständnis das es aus Gründen der Gleichstellung bei nirgends mehr Deklariert wird.
Herstellung: Om Nom Nom ist ein handwerkliches Naturprodukt, der Inhalt kann von Charge zu Charge leicht anders ausfallen.
Besonders schonende Herstellung (Kaltabfuellung ist bei allen guten Marken ueblich), damit die gesunden Inhaltsstoffe nahezu vollstaendig erhalten bleiben.
 Taurin zersetzt  sich ab 300 C, 'Kaltabfuellung' liegt bei ca 120-130 .
Guetepruefung und veterinaermedizinische Kontrolle (Herstellerbetrieb HACCP, BIO, MSC und IFS zertifiziert)

Frischer gehts nicht:  gestern abend geschlachtet, heute verdost.  Kein Frostfleisch

Die Bruehe besteht aus Trinkwasser,  dieses wird als 'Prozesswasser' hinzugegeben.  Dem Wasser wird nichts zugefuehrt.
 Da es zusammen mit den Rohwaren gekocht wird, bekommt man (wie bei Muttern im Kochpott) als Endprodukt Bruehe & Jelly.

Glueckliche Huehner?  Die Schlacht- und Aufzuchtsbetriebe werden regelmaessig vom Hersteller kontrolliert.  Nur wenn die Tierschutzgesetze auch eingehalten werden wird/bleibt ein Betrieb Lieferant.  Da aber die 'Zutaten' nicht immer vom gleichen Schlachter oder Bauern stammen, ist es nicht moeglich Euch zu sagen Dose xy kommt von Bauer z.  Der Hersteller kann diesen Weg selbstverstaendlich bei jeder Charge nachvollziehen. 

Frischer Fisch? 
Lebende Speisefische duerfen in Deutschland seit 1993 nur noch an Gaststaetten und Wiederverkaeufer abgegeben werden.  Die meisten werden noch auf dem Fangschiff 'frisch' eingefroren.
 
Konsistenz: (photo Huhn Pur)

Ganze Herzen,  mit leckerem Jelly. Keine breiige Pampe, keine Formstuecke. 

Pro Dose ca 5-6 ganze Herzen, die absolute HAMMERdose Huhn (siehe photo) hatte 12! 

Dafuer hatte Tante Katzentheke schon eine mit nur 3 Herzen, gleicht sich alles wieder aus

Wer also eine mit wenig Herz erwischt, SORRY, die naechste hat dafuer ein paar mehr.

 

Beuteschema ->    Om Nom Nom    <- SchnurrrNATUR
NUR folgende 'tierische Nebenerzeugnisse': Leber, Maegen, Huehner-Haelse

Analysewerte: Eisen / Kupfer:  Es darf nur auf die Dosen was garantiert JEDES mal genau so drin ist, ergo:  Nur zusaetze koennen auch deklariert werden.  Wuerden wir dies zusetzen haetten wir  aber zuviel da wir ausreichend Kupfer (Leber) und Eisen (Herz) durch die Rohwaren erhalten. Die Werte schwanken also etwas von charge zu charge, daher gibt es nur  Mittelwerte aus vergangenen Analysen: 
Eisen: ca. 60-85 mg/kg - Kupfer: ca. 1mg/kg.   Ist also wie in der Maus oder im frischen Fleisch, man hat anhand der Zusammensetzung die bestmoeglichen werte, sollten sie belegt werden muesste jede charge einzeln ins labor. Das koennte keiner mehr bezahlen (verdoppelt locker den preis).

NEUE  ZUSAMMENSETZUNG (Supplemente & Zusatzstoffe)

Groessen:  200g (nur Kitten), alle Sorten: 400g / 800g Zusammensetzung Analytische Bestandteile Ernaehrungsphysiologische Zusatzstoffe per KG Technologische Zusatzstoffe per KG:
Schwein  Sortenrein

116,2 Kcal ME pro 100 g Futter
 45% Muskelfleischleisch
20%  Schweineherz
5% Schweineleber

26 % KochBrühe (Schwein)

3 % Karotten
1 % Mineralien u. Vitamine
 
Protein 10,90 %
Rohfett  6,10 %
Rohasche 2,40 %
Rohfaser 0,40 %
Feuchtigkeit 80,00 %

Calcium 0,24% ,
P
hosphor 0,21% 
(1.14 : 1)
Natrium 0,24%
Magnesium 0,03%
 
Laut Analysen sind Kalium, Vitamin A und Selen ausreichend i.d. Rohstoffen enthalten und werden nicht zugesetzt.

Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 30 mg
Taurin* 1,5 g

 Vitamin B1 1,5mg

Vitamin B2 2,5mg
Vitamin B6 1,5mg

Vitamin B12 6mcg
Biotin 187,5mcg

Zink als Zinksulfat,
(Monohydrat)  15 mg
Mangan-II-sulfat, (Monohydrat) 3 mg
Jod als Calciumjodat 0,37 mg
Folsäure 0,6 mg
Cholin  700 mg

Eierschalenpulver:  0,1 %
 
Ohne Cassia
Huhn + Innereien + ganze Herzen Sortenrein
picLableHuhn2017.jpg
115 Kcal ME pro 100 g Futter
 30% Huehnerfleisch
15% HuehnerHerz
15% Huehnerhaelse
10% Innereien
    (Magen + max. 5% Leber)

26 % KochBrühe (Huhn)

3 % Karotten
1 % Mineralien u. Vitamine
Protein 11,20 %
Rohfett  6,50 %
Rohasche 1,90 %
Rohfaser 0,30 %
Feuchtigkeit 80,00 %

Calcium 0,24% ,
P
hosphor 0,21% 
(1.14 : 1)
Natrium 0,25 %
Kalium 0,23 %
Magnesium 0,04%
 
Laut Analysen sind Vitamin A und Selen ausreichend i.d. Rohstoffen enthalten und werden nicht zugesetzt.

Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 30 mg
Taurin* 1,5 g

 Vitamin B1 1,5mg

Vitamin B2 2,5mg
Vitamin B6 1,5mg

Vitamin B12 6mcg
Biotin 187,5mcg

Zink als Zinksulfat,
(Monohydrat)  15 mg
Mangan-II-sulfat, (Monohydrat) 3 mg
Jod als Calciumjodat 0,37 mg
Folsäure 0,6 mg
Cholin  700 mg
Ohne Cassia
Huhn + Innereien + gewolfte Herzen -Sortenrein
picLableKitten2017.jpg
115 Kcal ME pro 100 g Futter
Natuerlich nicht NUR fuer Kitten.    
Zusammensetzung wie Huhn
pur aber gewolft

Somit fuer alle Katzen geeignet
die keine ganzen Herzen
kauen moegen
Laut Analysen sind Vitamin A und Selen ausreichend i.d. Rohstoffen enthalten und werden nicht zugesetzt.

Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 30 mg
Taurin* 1,5 g

 Vitamin B1 1,5mg

Vitamin B2 2,5mg
Vitamin B6 1,5mg

Vitamin B12 6mcg
Biotin 187,5mcg

Zink als Zinksulfat,
(Monohydrat)  15 mg
Mangan-II-sulfat, (Monohydrat) 3 mg
Jod als Calciumjodat 0,37 mg
Folsäure 0,6 mg
Cholin  700 mg
Ohne Cassia
Kalb + Huhn + Innereien + ganze Herzen


116 Kcal ME pro 100 g Futter
20% Kalbfleisch u. Kalbsherz
(ca 1:1)
20 % Huehner
fleisch, Huehnermagen + Huehnerleber
(ca 2:1:1, max. 5% Leber)

15% Huehnerherz
15% Huehnerhaelse
26 % Kalbs u. Huehnerbruehe
3 % Karotten
1 % Mineralien u. Vitamine
Protein 11,0 %
Rohfett  6,70 %
Rohasche 1,90 %
Rohfaser 0,30 %
Feuchtigkeit 80,00 %

Calcium 0,24% ,
P
hosphor 0,21% 
(1.14 : 1)
Natrium 0,25%
Kalium 0,23%
Magnesium 0,04%
Laut Analysen sind Vitamin A und Selen ausreichend i.d. Rohstoffen enthalten und werden nicht zugesetzt.

Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 30 mg
Taurin* 1,5 g

 Vitamin B1 1,5mg

Vitamin B2 2,5mg
Vitamin B6 1,5mg

Vitamin B12 6mcg
Biotin 187,5mcg

Zink als Zinksulfat,
(Monohydrat)  15 mg
Mangan-II-sulfat, (Monohydrat) 3 mg
Jod als Calciumjodat 0,37 mg
Folsäure 0,6 mg
Cholin  700 mg
Ohne Cassia
Kaninchen + Huhn + Innereien + ganze Herzen

116 Kcal ME pro 100 g Futter
20% Kaninchenfleisch, Herz, Leber
(ca 2:1:1)
20% Huehnerfleisch + Huehnermagen
(ca 5%)
15% Huehnerherz
15% Huehnerhaelse
26 % Kaninchen u. Huehnerbruehe
3 % Karotten
1 % Mineralien u. Vitamine
Protein 10,8 %
Rohfett  6,80 %
Rohasche 2,20 %
Rohfaser 0,30 %
Feuchtigkeit 80,00 %

Calcium 0,24% ,
P
hosphor 0,21% 
 (1.14 : 1)
Natrium 0,25%
Kalium 0,23%
Magnesium 0,04%
Laut Analysen sind Vitamin A und Selen ausreichend i.d. Rohstoffen enthalten und werden nicht zugesetzt.

Vitamin D3 200 I.E.
Vitamin E 30 mg
Taurin* 1,5 g

 Vitamin B1 1,5mg

Vitamin B2 2,5mg
Vitamin B6 1,5mg

Vitamin B12 6mcg
Biotin 187,5mcg

Zink als Zinksulfat,
(Monohydrat)  15 mg
Mangan-II-sulfat, (Monohydrat) 3 mg
Jod als Calciumjodat 0,37 mg
Folsäure 0,6 mg
Cholin  700 mg
Ohne Cassia
         
Fisch  Sortenrein. 

110 Kcal ME pro 100 g Futter

 

Nicht mehr im Sortiment

wurde zu schlecht angenommen und auch nicht besonders gut vertragen.

70% Heringsfilets
26 % Fischbruehe
3 % Karotten
1 % Mineralien u. Vitamine

Protein 10.3 %
Rohfett  6,40 %
Rohasche 1,90 %
Rohfaser 0,30 %
Feuchtigkeit 81,00 %

Calcium 0,24% ,
P
hosphor 0,21% 
(1.14 : 1)
Natrium 0,25%
Kalium 0,23%
Magnesium 0,04%
   
 

PS:  Immer wieder werden wir gefragt ist halb Innereien nicht zu viel? Wenn es wirklich 50% Organfleisch waeren ja, viel zuviel.  Herz zaehlt zu Fleisch, punktum, wer anders rechnen ‚will‘ kommt auf 50/50 plus Hals. Da es bei der Zusammensetzung je nach Marktlage leicht variieren kann, ist es nicht moeglich die genauen prozente jedes einzelnen Bestandteils auf die Dose zu tackern.  Schreibt mans auf die Dose MUSS es genau so drin sein und das kann kein Hersteller garantieren ( je nach Gewicht der Tiere eben in leicht unterschiedlichen Zusammensetzungen). 
 Wir zaehlen wie viele andere auch das Herz zum Muskelfleisch, es ist das hochqualitativste und magerste Muskelfleisch am Tier (heisst ja nicht umsonst Herz-Muskel;)  und nicht zu den Innereien.  Natuerlich haben wir max. 5% Leber vertraglich abgesichert, (mehr wuerden wir auch beim barfen nicht nehmen) genauso wie 15% Herzen.  Der Rest kann in sich um 1-2 % schwanken (KANN, muss aber nicht).

VERTRIEBSPARTNER:  (Haben will, brauchen tu :)  
 
Deutschland:   Einzeldosen, Zuechterpacks u. Grossmengen:  

 

     
Schweiz:               

England:   

  www.thehonestcatfoodcompany.co.uk

WANTED:

Austria, Niederlande, Luxemburg, Spanien, Italien 

       
 

Folgende 'schlaue Katzenmenschen' empfehlen Om Nom Nom:

www.tatzen-pfoten.de Angela Bielitzki, Ernaehrungsberaterin fuer Hunde und Katzen:  Das Futter ist wirklich sehr gut gelungen, die Werte ueberzeugen :-). Habt Ihr gut gemacht. Ich empfehle es auf alle Faelle weiter.

http://miauinfo.de/2011/10/om-nom-nom-revolution-im-futternapf/ Ricarda, Autorin von MiauInfo.de 
http://sonneimherz.blogspot.com/2011/10/om-nom-nom.html Sari, die Botschafterin von Feline Senses - Lebensfreude fuer Katzen mit Ataxie e.V http://www.ataxiekatzen.de/
http://haustiger.info/interview-om-nom-nom-das-neue-nassfutter-fur-katzen/   Haustiger, Wissenswertes rund um die Katze (von Anika Abel, 'Madam Hexe')
http://zauberwesentagebuch.blogspot.com/2011/12/die-zauberwesen-haben-ein-neues.html Die Zauberfee Anna bzw. ihre Zauberwesen futtern ONN.  Super tolle Seite mit vielen infos zur Katzenernaehrung
Formel gefaellig?  (Roprotein x 17) + (Rohfett x 39) = (Rohfaser x 17) + (Rohasche x 17) = KJ  x 0.239 = kcal pro 100 g  Futter

Futtermenge: (real zu hoch angesetzt, die Trad.Siam-Juwelchen haben mit 60g/kg leicht Bauchi angesetzt - aber so ist es lt. Kalorien-Bedarfs-Liste richtig). Realistisch ist eine Menge genau wie beim barfen (bei uns ca. 100 g pro Malzeit, 2x pro Tag), allerdings wird in den ersten Wochen bei fast allen 'geschaufelt' weils einfach zu gut schmeckt, und 'mehr' auch teilweise laut eingefordert.  Das gibt sich aber und pendelt sich auf 'normal' ein.

Ruhige Katze 60 kcal/kg Koerpergewicht = OmNomNom:  52 g pro KG Koerpergewicht
Maeßig aktive Katzen 70 kcal/kg Gewicht = Om Nom Nom:  60 g pro KG Koerpergewicht
Sehr aktive Katzen 80 kcal/kg Gewicht = Om Nom Nom:  78 g pro KG Koerpergewicht
Kitten mit 5 Wochen:
 250 kcal/kg Koerpergewicht (nur der Vollstaendigkeit halber, wir schlagen nicht vor das kitten in dem alter schon diese Mengen fressen SOLLEN, denn normalerweise gibts ja MAMI)
Kitten mit 5 Monaten: 130 kcal/ kg Koerpergewicht
Kitten mit 7,5 Monaten: 100 kcal/kg Koerpergewicht
Traechtige Katze (am Ende der Traechtigkeit): Erhaltungssatz (Ruheumsatz) + 25 %
Saeugende Katze: Erhaltungssatz + 30 – 90 % (je nach Laktationswoche und Wurfgroeße)

  1. Quelle: “Klinische Diaetetik der Kleintiere” (Hand, Thatcher, Remillard, Roudebush) und “Ernaehrung von Hund und Katze – Leitfaden fuer Tieraerztinnen und Tieraerzte (Case, Carey, Hirakawa)
Laut  „Notfalltherapie bei Hund und Katze“ (Schreys ) entspricht der Erhaltungsbedarf (Ruheumsatz) pro Tag in kcal:  (30 x Koerpergewicht) + 70.
Erwachsene 4 Kg  Katze:   30 x 4 = 120 + 70 = 190 kcal Tagesbedarf.  Bei Krankheit wird diese Zahl mit 1,4 multipliziert. 

Mehr lernt man hier:
 http://haustiger.info/in-allen-lebenslagen-gut-gefuttert/  
P.S.  Warum * Taurin zusetzen wo doch schon Herzen in der Dose sind?  Ganz einfach:  Um eine Mindestmenge zu garantieren muessten die Herzchen durchs Labor und ein Analysezertifikat vorweisen koennen.  Und das bei jeder frischen Lieferung.  Bis das Resultat fertig ist waeren die Herzchen Gammelfleisch.  Steht  aber 1.5 g auf der Dose muss es auch garantiert drin sein. Ausserdem sind die Herzen und das Fleisch ausgeblutet (Menschenqualitaet eben), und somit warscheinlich nicht genug enthalten.  Taurin ueberdosieren geht nicht, also...  etwas mehr besser als zuwenig.

WAS IST DAS DENN?  Was bedeutet das eigentlich?  Haettet Ihrs gewusst???

Uebliche Bindemittel:
Cassia Gum
Guarkernmehl
Johannisbrot
AgarAgar
Ohne 'Bindemittel' geht es nicht.  Es verhindert das sich die Fleisch-Masse zusammenzieht,  sonst waeren  'harte Frikadellen' in der Dose. 
Cassia-Gum ist das Mehl aus dem  Samen von Cassia tora und Cassia obtusifolia.
Cassia-Gum besteht vorwiegend aus einer linearen Kette von D-Mannopyranose-Einheiten mit D-Galactopyranose-Einheiten an jeder fuenften Mannose. Galactomannane sind bekannte Bestandteile von Ballaststoffen.

BEURTEILUNG:  Aufgrund der toxikologischen Studien, der sehr geringen Resorption und der Tatsache, dass Cassia-Gum, falls ueberhaupt hydrolysiert, zu Substanzen abgebaut wuerde die ueber normale Stoffwechselwege metabolisiert werden, kommt das Gremium zu dem Schluss das die Verwendung von Cassia-Gum der neu definierten Spezifikationen als Zusatzstoff fuer die vorgeschlagenen Lebensmittelanwendungen keine Sicherheitsprobleme aufwirft.  Quelle:  http://www.efsa.europa.eu/de/efsajournal/pub/389.htm
Cassia ist deklarierungspflichtig.   Genauso Guarkernmehl.
AgarAgar ist besonders als Bindemittel in der Suppenkueche sowie bei Desserts beliebt, gerade bei Veganern.
Johannisbrot wird in vielen Lebensmitteln, inklusive Babynahrung und vegetarischen Lebensmitteln eingesetzt
Lebensmittelqualitaet Tja... in Deutschland wird ein Betrieb der Futtermittel herstellt als K3 klassifiziert.  Da Menschen normalerweise keinen Pansen oder Knochen und Knorpel (wie Huehnerhaelse) zu sich nehmen, darf man die DOSE nicht mehr als Lebensmittelqualitaet deklarieren auch wenn das frische Fleisch als solches geschlachtet und angeliefert wurde. 
Bruehe, Wasser,

Feuchtigkeitsgehalt

Ohne 'Wasser'  GEHT es nicht.  Etwa 1/4 der Gesamtmasse muss fluessig sein.  In irgendwas muss das Ganze ja koecheln, bretterhart solls auch nicht werden und die Ruehrmaschinchen muessen mit irgendwas arbeiten. Nur MUSS man das  nicht einzeln deklarieren sondern darf es auch zum Fleisch zaehlen. Legal haetten wir also auch NUR schreiben koennen:   96% Fleisch und Tierische Nebenerzeugnisse, 100% davon Huhn.  Auch wenn 1/4 davon urspruenglich 'Wasser' war.  Klingt gut oder?   Wenn also auf irgendeiner Futterdose Wasser nicht extra als Bestandteil aufgelistet ist, kann man wahrscheinlich ca. 25 % vom 'Fleisch' abziehen.
Etikett Lesen Wollt ihr wirklich (Muskel)Fleisch?  Dann muessen die Prozente immer VOR dem Wort Fleisch stehn, nur dann ist diese Menge auch DRIN.  Stehts nur in Klammer dahinter, bedeutet das  nur:  Vom Gesamtanteil Fleisch und tierische Nebenprodukte sind z.B. x % vom Huhn. Ob das aber FLEISCH ist oder Federn, Klauen, Karkassen oder sonstwas (und ja, all das und mehr ist als Nebenprodukt erlaubt) darueber kann man nur raetseln.  Denkt einfach mal so:  Wenn ich wirklich viel Fleisch in der Doses habe werbe ich auch damit oder? 
HACCP

(Hazard Analysis Critical Control Points) ist die Gefahrenanalyse und Kontrolle kritischer Punkte - und zwar auf allen Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Befoerderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln.
 Der HACCP Prozess umfasst:  
1.Risikoanalyse
2.Identifikation der Critical Control Points (CCP)
3.Definition der Grenzwerte fuer jeden CCP
4.Monitoring der CCP und Verwendung der Daten zum Zweck einer effektiven Kontrolle der Prozesse
5.Definition der Korrektur- bzw. Sanierungs­massnahmen
6.Registration der Kontrollen und der Massnahmen
7.UEberpruefung

MSC (Marine Stewardship Council) ist ein weltweit anerkanntes Zeichen fuer Erzeugnisse, die sich ueber die gesamte Lieferkette lueckenlos bis zu jenem Fischereibetrieb zurueck verfolgen lassen der den Fisch gefangen hat. Das Siegel ermoeglicht Fischereien zu zeigen, dass sie nachhaltig fischen, ein mustergueltiges Management betreiben und ihre Auswirkungen auf die marine Umwelt minimieren.
IFS (International Food Standard) Die Ziele des IFS sind die Schaffung einer Beurteilungsgrundlage fuer alle Produzenten von Eigenmarken. einheitliche Formulierung und Durchfuehrung der Audits, gegenseitige Anerkennung der Audits und eine hohe Transparenz innerhalb der gesamten Lieferkette

TIPPS ZUR KATZENERNAEHRUNG

Leckerlies:  Klar, erlaubt. Aber bitte gesund. Wie waers mit getrocknetem Fleisch 'Jerky' ??

Tips und Tricks zur Futterumstellung:  siehe Futter-Info-Seite:  Vom Muellschlucker zum Raubtier

Und bitte bedenken:  Umstellung von Trofu-Junkies oder Supermarkt-Futter auf hochwertige Qualitaet wird oft mit leichtem Durchfall quittiert.  Das liegt egal bei welcher Marke nicht unbedingt an moeglichen Unvertraeglichkeiten, sondern daran das die Katzen sich einfach erst wieder an die hohe Qualitaet gewoehnen muessen, wie bei JEDER Futter umstellung.

Kundenphotos

 
Daumen haben will :( Jetzt mach doch mal einer die verdammte Dose auf ! Ich verwoehnt?  Und OB!  Alles MEIIIIIINS ;)        
hier koennte euer foto stehn
Maine-Coon of Silkens  Perser v.d. Heinungen BKH Silver Tigers        

Testfutterer

Rasse  / Cattery  /  Fellnasen bisher gefuettert Akzeptanz  /  Erster Eindruck Vertraeglichkeit Preis/Leistung Werde ich
weiter fuettern
Sibirische Katzen & Neva Masquarade
www.vom-hagedorn.de/ 

Enyya, Chelsie, Obelix, Isabella, Panther, Jamie, Joelle, Merlin, Manou, Mary-Faye, Hannah, Sevannah, Loretta,Findus, Scully, Aragorn und 8 "Schnuller": Collin, Caspian, Cedric, Darian, Elias, Eliza, Emely und Efraim

Haehnchenfleisch, Fleisch vom Rind, Herz, Kaninchen, Lamm, Pferd. Futterkueken.  Fisch, Muscheln, Shrimps 
Dosen: Animonda Select, Miamor, Grau, Herrmanns, Cosma, Fuzzy, Bestes Futter
Trofu:   Banana Cat und fuer die Mamies das Kitty Pur.

Bevor die Katzies es bekommen haben, meinte mein Goettergatten : "das muss ich erst probieren." (er probiert fast jedes Futter und sagt mir dann ob es schmeckt oder nicht) Also er hat davon sogar einen ganzen Eßloeffel gegessen und gemeint, das es fast wie Ragout schmeckt. Bereits kurz nach dem aufmachen der Dose hatten wir alles Katzen um uns herum. Es riecht aber auch wirklich lecker! Gut gefallen uns die ganzen Stuecke von den Hoehnchenherzen und die sichtbaren Karotten. Die Konsistens ist gut, koennte evtl. etwas groeber sein. Unsere Katzen lieben es wenn sie etwas zum kauen haben.Zu den "Anwendern und Geniessern": die erste Reaktion: Stuerz drauf und inhalier, danach ruhiges fressen. Besonders unser 8 Luetten haben gut zugeschlagen. Besonderse die gelierte Huehnerbruehe - hmmmmmmmhhhhhhhhhhhh!

Allgemein gut, aber da unsere Fellnasen aehnliches Futter kennen (koche fast jeden Tag selber fuer die Katzies), war der Unterschied  fuer sie nicht so riesig. Sogar mein Trofu-Junkie Joelle hat davon gegessen :) Aussehen, Inhalt und Akzeptans der "Nutzer" ueberzeugen. 
Keinerlei Probleme mit der Verdauung.
100% in Ordnung. Wenn man allein die Preise fuer die Rohprodukte nimmt, ist dieses Futter eher als guenstig einzustufen, vor allem da ja auch weniger gefressen wird als bei herkoemmlichen Futter. Werde es bestellen, da von der morgendlichen Dosenfutterrunde so gut wie nichts uebrig war. Freue mich schon auf andere Sorten.

Dieses tolle Futter werde ich auf jeden Fall weiter fuettern. Auch unsere ausziehenden Babies werden es mit auf den Weg bekommen. 

Siamesen und Orientalen
www.ninniach.de/

X-tasy, Idealista, Julchen, Holly, Merle, Nimoe, Alaska, Pepita, Emil, Zwieback, Ole, Pettersson, Rosinchen, Edain, Karlson, Maximus, Nepomuk

Bozita, Grau, Porta 21, Mac's, Catzfinefood, Cosma, Schmusy Vollwertflakes, Thunfisch im eigenen Saft, selbstgekochtes Huhn, selten rohes Huhn, 40%igen Quark, Felix
Trofu:
Happy Cat Grainfree Adult, Porta Feline Sensible, Almo Nature

Sieht gut aus, riecht sehr angenehm, die Herzchen sind schoen noch am Stueck, dass es wirklich was zu beißen gibt. Das Huehnerbruehen-Gelee finden meine wirklich genial, das ist immer als erstes weg. Das Futter selber ruft zwar keine ausfallenden Begeisterungsstuerme hervor (also sie wuerden dafuer keine Tueren oeffnen), aber sie fressen es ganz gemuetlich dann doch auf, was fuer so ein hochwertiges Futter wirklich schon absolut klasse ist, wenn man bedenkt, dass meine Katzen bei in ihren Augen "Ekelfutter" wirklich lieber hungern als es zu fressen. Wenn sie nicht wollen, werfe ich auch locker am Ende die vollstaendige Portion weg, was hier kein einziges Mal passiert ist, obwohl sie es jetzt mehrere Tage hintereinander serviert bekommen haben.

Wird gut vertragen - bisher keinerlei Auffaelligkeiten.

 

Wenn man sich Preise von vergleichbaren Futtern ansieht, absolut fair und bei den Staffelpreisen absolut akzeptabel, weil es ja am Ende nicht ungefressen in der Tonne landet (wie leider manch anderes hochwertiges Futter in dem Preissektor).

Ja, kommt mit in mein "Futterpotpourrie"  und wird mit Sicherheit auch in meine Kittenstartpakete wandern, damit die neuen Dosis auch gleich wissen, was es alles Schoenes gibt. :o)

Perser
www.perserkatzen.de/Heinungen/index.htm
Necane, Harley, Kenny, Merlin, Ronja,
Rettchen, Moonlight, Rosellchen, Orchidea,  Mimi, Queen und Hauskatze Celina

Lux (Aldi), Cosma, Sheba, Bozita, Almo Nature Kitten

Trofu: Orijen, RC Sensible 33

Erster Eindruck.....ja, aeaeaehhm, ich hab nochmal auf die Buechse gekuckt, ob ich auch die richtige in der Hand halte.....dann hab zuerst ich gekostet....denn Gelee und Aspik ist meins......Das sieht ja sooooo lecker aus!!!!  Akzeptanz sehr gut, wird sehr gerne gegessen....von allen!!!!

Sehr gut!

Preis/Leistungsverhaeltnis ist gut, .wir warten auf die 800 g Dosen, die wuerden sich bei uns lohnen,

Ja
Maine-Coon
www.wild-tulip.de

Orisha, Fe, Nono, Djamila, Domino, Banderas , Blossom plus Wurf

Roh: Huhn, Rind, Maeuse.
VetConcept Pute und Ente, Miamor, Porta 21 Huhn.
Trofu:  Happy Cat

Leider, leider - ich habe es vermutet. Unsere Coonies sind - was Neues anbelangt - sehr skeptisch.  Zwei Katzen sind direkt dran, Nono (die Schwangere) und Djamila unsere juengste. Bei unseren Katzen muss man hartnaeckig bleiben. Aber der grosse "Run" ist leider ausgeblieben.
Futter sieht toll aus und riecht auch angenehm. Schoene Herzstuecke, alles in allem: TOP!

Ich glaube, das neue Futter hat fuer etwas weicheren Stuhlgang bei den beiden gesorgt. Wundert mich nicht weiter, denn es ist etwas anderes, neues und da passiert das schon einmal. Groessere Gedanken mache ich mir da keine. Fuer diese Futterqualitaet ist der Preis einfach super! Fuer minderwertiges Futter zahlt man durchaus mehr! Traurig, aber wahr. Klaro - ich bleibe dran!!! Die erwarteten Kitten  duerfen dieses tolle Futter geniessen und ich hoffe  dass die kleinen Racker sich vorurteilsfrei draufstuerzen.  Kittenkaeufern werde ich dieses Futter ans Herz legen! Und bei meinen grossen gebe ich so schnell nicht auf :-))
Norweger
www.caramons-norweger.de

Grizzly, Eros,  Alana, Kim, Carolina, Luna, Fortuna, KerryGold, Emmy, Eragon

Grau – getreidefrei, Leonardo, Macs, Feline Porta Huhn, Almo nature  Huhn und Lachs, Cats fine food, Hills Huhn und Truthahn, Real nature, Dehner Natures Best, Animonda Rafine Soupé, Mehrmals pro Woche Roh: Putenfleisch / Rinderhack
Trofu:
als Leckerli, ein paar Koernchen fuer jeden: Leonardo Ente / Cats Country Meadowland mix

Design sehr ansprechend, macht neugierig.
Aussehen des Futters seeeehhhhrrr lecker, Karotten, Herzen sichtbar, vergleichbar ein Eintopf, vom Aussehen und Geruch absolut toll

Akzeptanz:  Sehr gut, war zweites Fruehstueck*gg*, Gelee wurde begeistert geleckt. Sogar Katerlis haben gut gefuttert.

 sehe ich morgen im Kaklo

Vom Preis-Leistungsverhaeltnis ist das Futter super, absolut empfehlenswert

Sicher werde ich weiterfuettern, die Qualitaet ist hervorragend und werde es auch gerne

weiterempfehlen und meinen Kaeufern ans Herz legen

Ausser 'Konkurrenz' weil Involviert

Trad. Siam (Thai)
www.jewelsofthai.com

Dara, Joy, Jeannie, Crissy, Fine, Honey, Emmi, Eragon, JJ, I-Wurf kitten und Funny Girl  (Maine-Coon)

ca 50% Barf (Gefluegel, Wild, Kaninchen, Herz, Kueken, Haelse),  Dosen: Leonardo Kaninchen, Rau Pferd /Wild /Gefluegel,  geringe Mengen:  Porta 21,  Ropocat Gold, Natural Cat
Kein Trofu

Katzen drehn hier VOELLIG durch, haben sich fast drum gepruegelt.  Nach dem ersten Napf hingen 2 an der Kuechen-Tuerklinke, eine versucht sich unten durchzubuddeln (es stand noch eine Dose offen). Laut bruellend sass der Rest dabei und hat nach mehr geboelkt! Ich habe noch NIE so eine Reaktion beim Dose aufmachen erlebt! Riecht gut, einfach genial.

 Problemlos
--------------------

ICH  fands so lecker das ich ein paar Loeffel selber gefuttert habe  ;) Verstehe meine Miezen TOTAL.
Preis WERT !!! Tatsaechlich bis jetzt 5-6 ganze Herzen pro 400g Dose, auch  mehr, nur 2 wo weniger drin war. Aber HALLO!
Wird einige andere Marken ersetzen.
Neuer Plan: Om Nom Nom, Ropocat Gold Lamm

www.floydspfotenshop.de

Suri (Langhaarmix
Lupus (Langhaarmix)
Lenny (Siammix)
Celestino (Siam)

hin und wieder Rohfleisch (Rind, Huehnerbrust /herzen- und maegen), Pfotenliebe, Petnatur, Auenland, Mac's, Grau, Catz Finefood, Terra Felis, Porta 21      
Kein Trofu
Sehr gut. Selten war der Napf so schnell leer!
Und ich finde auch, dass es sehr lecker riecht.  
Schoen ist, das ganze Herzen in der Dose sind.
 Problemlos
 
Perfekt! Lieber zahle ich etwas mehr und weiß dafuer, WAS im Futter drin ist! JAAAAAA
Trad. Siam (Thai)
www.daisuki-thai.de
Asgard  (Maine-Coon),
Leon (Maine-Coon Mix), Izumi (Trad.Siam/Thai)
95% selbst gemachtes BARF (Huhn, Pute, Rind, Ente). 5%  Dosen: Power of Nature / PetNatur / Porta 21.  Trockenfleisch als Leckerchen
Kein Trofu

Also die Katzen sind begeistert,  ich auch.  Wir Menschennasen sind uns auch einig dass es sehr sehr lecker riecht!   Gaby, du kennst meinen Mann ;) Der ist hier der Katzenfutterverkoster  und hat eine Dose alleine gefuttert!  Ich zaehle jetzt also regelmaeßig die Dosen nach wenn er behauptet er haette keinen Hunger auf Abendessen *grins*   Sein Fazit:  geschmacklich das BESTE was wir jemals gefuettert haben.

Die Vertraeglichkeit bei Knall-auf-Fall Umstellung war auch ueberhaupt kein Problem, alles fest, alles super! Fantastisch! Was man auf den ersten Blick "mehr" bezahlt spart man dadurch dass die Katzen weniger fressen Ja!  (ich brauche bei meinen dreien aktuell genau eine 400g Dose am Tag und die sind pappsatt!) und schlussendlich auch weniger im Katzenklo landet.